Wahrig Wissenschaftslexikon Balsambaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Balsambaum

Bal|sam|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer trop. Pflanzenfamilie, insbes. Holzgewächse mit Balsamgängen, die Storax liefern, Hamamelidazeen: Balsamifluae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

ka|su|ell  〈Adj.〉 1 〈Gramm.〉 den Kasus betreffend, zu ihm gehörig 2  〈Rechtsw.〉 ~e Bedingung Bedingung, die von einem zufälligen Umstand abhängt ... mehr

Olm  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. e. S.; kurz für〉 Grottenolm 2 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gruppe von Schwanzlurchen, die den Armmolchen sehr ähnlich sind: Proteida ... mehr

♦ As|tro|graph  〈m. 16〉 = Astrograf

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige