Wahrig Wissenschaftslexikon Balsaminengewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Balsaminengewächs

Bal|sa|mi|nen|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 einjähriges Kraut mit aufspringenden Kapselfrüchten (z. B. Springkraut): Balsaminaceae [<lat. balsamina <grch. balsamine; → Balsam]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Alt|wei|ber|kno|ten  〈m. 4; Mar.〉 unrichtig geknüpfter Knoten, der bei Beanspruchung nicht hält

Pa|ra|no|i|ker  〈m. 3; Med.; Psych.〉 jmd., der an Paranoia leidet

Herz|blatt  〈n. 12u〉 1 〈Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Steinbrechgewächse auf feuchten Wiesen u. in Sümpfen: Parnassia 2 〈fig.; Kosewort〉 Liebling ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige