Wahrig Wissenschaftslexikon Banause - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Banause

Ba|nau|se  〈m. 17; abwertend〉 Mensch ohne Sinn für Kunst u. Geistiges; →a. Kulturbanause ● als ~ beschimpft werden [<grch. banausos ”Handwerker“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

But|zen  〈m. 4〉 1 Kerngehäuse 2 Klümpchen ... mehr

Ma|le|rei  〈f. 18〉 I 〈unz.〉 1 die Kunst, zu malen, Gemälde hervorzubringen (Aquarell~, Glas~, Tafel~) 2 Gesamtheit der Gemälde eines Volkes, einer Zeit ... mehr

Scha|dens|er|satz  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.; im BGB für〉 Schadenersatz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige