Wahrig Wissenschaftslexikon banausisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

banausisch

ba|nau|sisch  〈Adj.; abwertend〉 wie ein Banause, ohne Sinn für Kunst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

schu|lisch  〈Adj.〉 die Schule betreffend ● ~e Leistungen

Funk|mess|ge|rät  〈n. 11〉 Gerät zum Orten von Flugkörpern, Schiffen, Hindernissen am Boden usw. mittels Funkmesstechnik; Sy Radar ( ... mehr

Fi|ber|op|tik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Optik, das sich mit der Konstruktion u. Anwendung opt. Geräte auf der Basis von Lichtleitfasern befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige