Wahrig Wissenschaftslexikon Bandleader - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bandleader

Band|lea|der  〈[bændli:d(r)] m. 3; Mus.〉 1 〈i. e. S.〉 im traditionellen Jazz Mitglied einer Band, das die Führungsstimme (Lead), meist Trompete od. Kornett, übernimmt 2 〈i. w. S.〉 Leiter einer Jazz–, Rock– od. Popband [<engl. band ”Schar, Truppe“ + lead ”führen, leiten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

was|ser|ab|sto|ßend  auch:  Was|ser ab|sto|ßend  〈Adj.〉 = wasserabweisend ... mehr

Kam|mer|ton  〈m. 1u; unz.; Mus.〉 das auf 440 Hz festgelegte, eingestrichene A, das als Stimmton für alle Instrumente gilt; Sy Normalton ... mehr

fein|ge|mah|len  auch:  fein ge|mah|len  〈Adj.〉 bis zu großer Feinheit gemahlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige