Wahrig Wissenschaftslexikon Banjo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Banjo

Ban|jo  〈a. engl. [bændo] n. 15; Mus.〉 fünf– bis neunsaitiges Zupfinstrument der nordamerikan. Schwarzen mit kreisrundem Klangkörper u. langem Hals [→ Bandura]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schne|cken|rad  〈n. 12u; Tech.〉 Zahnrad, Stirnrad, das in das Gewinde einer Schnecke eingreift u. mit dieser das Schneckengetriebe bildet, wobei eine schnelle Drehung der Schnecke eine sehr langsame Drehung des Schneckenrades bewirkt

Ere|bos  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 Unterwelt, Totenreich; oV Erebus ... mehr

Ram|pe  〈f. 19〉 1 schiefe Ebene als Auffahrt für Wagen zum Verladen von Gütern (Lade~) 2 leicht ansteigende Auffahrt für Rollstühle u. Kinderwagen (Behinderten~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige