Wahrig Wissenschaftslexikon Bann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bann

Bann  〈m. 1〉 1 〈im MA〉 1.1 königliche bzw. gräfliche Regierungsgewalt (Heer~, Gerichts~)  1.2 das Recht, Verbote zu erlassen u. Strafen zu verhängen  1.3 Verbot u. Strafe selbst  1.4 Verbannung  1.5 Bereich, in dem der Bann des Bannherrn gilt  2 (meist vom Papst verhängter) Ausschluss aus der Kirche 3 〈fig.〉 3.1 Zauber, Verzauberung, Fessel  3.2 Kreis, Bereich, in dem ein solcher Zauber wirkt  ● den ~ brechen den Eid brechen, den der Verbannte schwören musste, nicht vor Ablauf des Bannes zurückzukehren;〈fig.〉 eine Befangenheit, eine verlegene Stimmung überwinden; die Zuhörer standen noch ganz im ~e der Erzählung, der Musik ● jmdn. in (Acht u.) ~ schlagen 〈fig.〉; jmdn. in seinen ~ ziehen, zwingen 〈fig.〉 jmdn. bezaubern, von sich einnehmen; jmdn. mit dem ~ belegen; über jmdn. den ~ verhängen [<ahd. ban ”Gebot unter Strafandrohung, Verbot, Gerichtsbarkeit u. deren Gebiet“, engl. ban ”Bann, Acht, Bekanntmachung, Aufgebot“; zu germ. *bannan ”unter Strafandrohung ge– od. verbieten“ <idg. *bha– ”sprechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tri|sie|rung  〈f. 20; unz.〉 das Elektrisieren

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Leu|wa|gen  〈m. 4; nddt.〉 1 Schrubber 2 〈Mar.〉 Gleitstange für den Seitenwechsel der Segel ... mehr

Erd|männ|chen  〈n. 14〉 1 = Alraunwurzel 2 = Zwerg ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige