Wahrig Wissenschaftslexikon barisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

barisch

ba|risch  〈Adj.〉 den Luftdruck betreffend, auf ihm beruhend ● ~es Windgesetz 〈Meteor.〉 Regel, nach der sich die Luft von einem Gebiet hohen zu einem Gebiet niederen Luftdrucks bewegt u. dabei auf der Nordhalbkugel der Erde eine Ablenkung nach rechts, auf der Südhalbkugel nach links erfährt [→ Bar1 ]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pent|lan|dit  〈m. 1; unz.; Min.〉 gelbes bis bronzefarbenes Mineral, chem. Eisen–Nickel–Sulfid [nach dem engl. Naturforscher J. Pentland, ... mehr

Stroh|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Korbblütler, dessen Blüten auch nach dem Trocknen ihre Farbe behalten: Helichrysum; Sy Immortelle ... mehr

Ur|ge|walt  〈f. 20〉 ungebrochene, ungebändigte Naturgewalt ● die ~ einer Musik; den ~en des Meeres ausgeliefert sein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige