Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bariton

Ba|ri|ton  〈m. 1; Mus.〉 1 mittlere Stimmlage der Männer 2 = Baritonstimme 3 Sänger mit Baritonstimme 4 = Baryton [<ital. baritone <grch. barys ”schwer, tief“ + tonos ”Ton“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kol|ben|hub  〈m. 1; unz.; Tech.〉 Weg, den ein Kolben einer Kolbenmaschine beim Hin– od. Hergehen zurücklegt

me|tall|ver|ar|bei|tend  auch:  Me|tall ver|ar|bei|tend  〈Adj.〉 sich mit der Verarbeitung von Metall beschäftigend ... mehr

Stret|ta  〈[strta] f. 10; Mus.〉 wirkungsvolle Steigerung od. Beschleunigung am Schluss eines Musikstücks, bes. einer Opernarie; oV Stretto ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige