Wahrig Wissenschaftslexikon baroklin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

baroklin

ba|ro|klin  〈Adj.; Meteor.〉 atmosphärisch geschichtet, wenn sich Flächen gleichen Luftdrucks u. gleicher Höhe schneiden, besonders beim Aufeinandertreffen warmer u. kalter Luftmassen [<baro… + grch. klinein ”neigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Wirt  〈m. 1〉 1 Inhaber od. Pächter einer Gaststätte, Gastwirt, Gastgeber 2 Vermieter eines Zimmers ... mehr

Ge|we|be  〈n. 13〉 1 〈Textilw.〉 1.1 Verbindung von sich kreuzenden Fäden  1.2 der daraus bestehende Stoff ... mehr

Li|lie  〈[–lj] f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse (Liliaceae) mit großen, trichterförmigen Blüten, die meist einzeln od. zu wenigen in lockeren Trauben od. Dolden aufrecht stehen: Lilium 2 Sinnbild der Reinheit u. Unschuld ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige