Wahrig Wissenschaftslexikon Barsch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Barsch

Barsch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Ordnung der heutigen Knochen– bzw. Grätenfische: Perciformes 2 〈i. e. S.〉 Süßwasserbewohner: Percidae [<mhd. bars, engl. barse; zu germ. *bars ”spitz“;
Verwandt mit: Bart1, Borste, Bürste, barsch; benannt nach der stachligen Rückenflosse]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Pro|zes|si|ons|spin|ner  〈m. 3; Zool.〉 Nachtschmetterling, dessen Raupen nachts auf die Bäume steigen, wobei eine der anderen in langen Heerzügen folgt: Thaumatopoeidae

Blu|men|tier  〈n. 11; Zool.〉 = Koralle (1)

Am|phi|bi|um  〈n.; –s, –bi|en; Zool.〉 Amphibie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige