Wahrig Wissenschaftslexikon Bartenwal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bartenwal

Bar|ten|wal  〈m. 1; Zool.〉 Wal, der anstelle der Zähne eine Fangeinrichtung aus Hornplatten, die Barten, besitzt, die zum Abfiltern von Kleinlebewesen dienen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|stim|mung  〈f. 20〉 1 das Bestimmen, Einordnung 2 Festsetzung, Festlegung (Begriffs~) ... mehr

Schul|stun|de  〈f. 19〉 meist 45 Minuten dauernde Unterrichtsstunde

Bit|coin  〈[–kın] f. 10; IT〉 eine digitale Währungseinheit, wird als Zahlungssystem verwendet von Internetnutzern, die durch ein Netzwerk verbunden sind [<Bit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige