Wahrig Wissenschaftslexikon Bartgeier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bartgeier

Bart|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 ein Raubvogel mit Federbart: Gypaëtus barbatus; Sy Lämmergeier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vier|vier|tel|takt  〈m. 1; Mus.〉 Takt mit Notenwerten von vier Viertelnoten, 4 / 4 ... mehr

See|stern  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Stachelhäuter mit flachem, sternförmigem Körper mit meist fünf Armen: Asteroidea, (i. e. S.) Asterias rubens

Te|le|kom|mu|ni|ka|ti|on  〈f. 20〉 Nachrichtenaustausch zw. Menschen, Maschinen u. anderen Systemen mithilfe nachrichtentechnischer Übermittlungsverfahren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige