Wahrig Wissenschaftslexikon bashen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bashen

ba|shen  〈[bæn] V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ herabsetzend kritisieren, öffentlich beschimpfen, fertigmachen 2 〈Börse〉 einen Kurssturz bewirken (durch gezielte Verbreitung von Informationen) ● einen unterlegenen Spieler ~ (bei Computerspielen); der Parteivorsitzende wurde mehrfach gebasht; Aktienkurse ~ [<engl. bash ”heftig schlagen; öffentlich beschimpfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 Gesetz zur friedl. Nutzung von Kernenergie u. zum Schutz vor deren Gefahren

He|pa|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den; Med.〉 = Leberentzündung [zu grch. hepar, hepatos ... mehr

un|wirk|sam  〈Adj.〉 nicht wirksam, ohne Wirkung (Medizin, Rechtsgeschäft)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige