Wahrig Wissenschaftslexikon Basis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Basis

Ba|sis  〈f.; –, Ba|sen〉 1 Grundlage, Ausgangspunkt 2 Unterlage 3 〈Mil.〉 Stützpunkt 4 〈Math.〉 4.1 Grundzahl (einer Potenz od. eines Logarithmus)  4.2 〈Geom.〉 Grundlinie, Grundfläche  5 〈Sprachw.〉 Grundwort, Wortwurzel 6 〈Arch.〉 Grundlage, Sockel, Unterbau; Ggs Überbau (I.1) 7 〈Pol.〉 breite Mitgliederschicht im Gegensatz zu den Führungsgremien u. Vorständen, z. B. in einer Partei, den Kirchen od. Verbänden 8 〈histor. Materialismus〉 die ökonomische Struktur einer Gesellschaftsordnung ● die ~ eines Gebäudes ● eine gemeinsame ~ finden ● an der ~ einer Partei unter den einfachen Mitgliedern einer Partei; unsere Freundschaft ruht auf einer festen ~; seine vielseitige Ausbildung ist eine sichere ~ für sein Vorwärtskommen [grch., ”Schritt, Gang, Grundlage“, dann ”der betretene Boden“; zu bainein ”gehen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hy|po|spa|die  auch:  Hy|pos|pa|die  〈f. 19; Med.〉 angeborene Harnröhrenmissbildung ... mehr

Tri|iod|me|than  〈n.; –s; unz.; fachsprachl.〉 = Jodoform

Ha|sen|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer südamerikanischen Familie der Nagetiere von kaninchenartiger Gestalt, mit buschigem Schwanz u. äußerst weichem, silbergrauem Fell: Viscaciida

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige