Wahrig Wissenschaftslexikon basisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

basisch

ba|sisch  〈Adj.; Chem.〉 1 alkalisch, auf eine Base bezüglich 2  〈Geol.〉 ~e Gesteine G. mit sehr niedrigem Kieselsäuregehalt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mei|o|se  〈f. 19; Genetik〉 = Reduktionsteilung

Im|promp|tu  〈[prty] n. 15〉 1 französ. Stegreifgedicht 2 〈Mus.〉 nach einem Einfall frei gestaltetes, der Improvisation ähnl. Musikstück, bes. für Klavier ... mehr

Mark  〈n.; –s; unz.〉 1 die im Inneren eines Organs gelegenen Gewebe (Nebennieren~) 2 im Zentrum der pflanzl. Sprosse gelegenes, von den Leitungsbahnen umgebenes Gewebe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige