Wahrig Wissenschaftslexikon bassa - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bassa

bas|sa  〈Adj.; Mus.〉 tief, niedrig ● ottava ~ 〈Zeichen: 8~, 8va~〉 eine Oktave tiefer (zu spielen) [ital., feminine Form zu basso; → Bass]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Schau|büh|ne  〈f. 19; früher Bez. für〉 Theater

Smoo|thie  〈[smuði:] m. 6〉 dickflüssiges kaltes Getränk aus pürierten Früchten oder Gemüse und Saft, Joghurt oder Milch [engl., ”Mixgetränk, Shake; Charmeur“, <smooth ... mehr

Blau|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 einzelliger, fadenförmiger, autotropher Pflanzenorganismus ohne echten Zellkern: Cyanophyceae; Sy Schizophyzee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige