Wahrig Wissenschaftslexikon Bastard - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bastard

Bas|tard  〈m. 1〉 1 〈Biol.〉 Tier od. Pflanze, das od. die durch Kreuzung unterschiedlicher Arten, Gattungen, Rassen entstanden ist; →a. Hybride 2 〈früher; abwertend〉 unehel. Kind, bes. von Eltern verschiedener Gesellschaftsschichten [<afrz. bastard ”anerkannter Sohn eines Adligen, der nicht von der rechtmäßigen Frau stammt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Re|cy|cling  auch:  Re|cyc|ling  〈[risklın] n. 15〉 Rückgewinnung u. Wiederverwertung von Abfallstoffen ... mehr

PE  〈Chem.; Zeichen für〉 Polyethylen

Hel  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Totenwohnstätte, Unterwelt [→ Hölle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige