Wahrig Wissenschaftslexikon Bauerntheater - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bauerntheater

Bau|ern|the|a|ter  〈n. 13〉 1 die von den Bauern seit dem MA dargestellten dramat. Spiele religiösen od. weltlichen Inhalts (Passions–, Osterspiele, Schwänke) 2 Theater, in dem die bäuerl. Spiele von den Bauern selbst aufgeführt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|tall|urg  auch:  Me|tal|lurg  〈m. 16〉 jmd., der auf dem Gebiet der Metallurgie arbeitet ... mehr

Schna|bel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Kloakentier mit breitem Hornschnabel: Ornithorhynchus anatinus

Schwert|trä|ger  〈m. 3; Zool.〉 (in Aquarien häufig gehaltener) Zahnkarpfen, dessen Männchen eine schwertartig verlängerte Schwanzflosse hat: Xiphophorus helleri

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige