Wahrig Wissenschaftslexikon beantragen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beantragen

be|an|tra|gen  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 einen Antrag stellen, um etwas zu bekommen, förmlich um etwas bitten 2 〈Rechtsw.〉 2.1 fordern  2.2 vorschlagen  ● eine Änderung der Tagesordnung ~; der Staatsanwalt beantragte die Höchststrafe; einen Sonderurlaub, seine Versetzung ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|an|ge|bot  〈n. 11〉 Angebot an Bildungsmöglichkeiten in verschiedenen Bildungsstätten

Lehr|mit|tel|frei|heit  〈f. 20; unz.; Schulw.〉 = Lernmittelfreiheit

Te|le|fon|ban|king  〈[–bænkın] n.; – od. –s; unz.; Bankw.〉 Anlageberatung u. Abwicklung von persönlichen Bankangelegenheiten per Telefon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige