Wahrig Wissenschaftslexikon beantragen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beantragen

be|an|tra|gen  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 einen Antrag stellen, um etwas zu bekommen, förmlich um etwas bitten 2 〈Rechtsw.〉 2.1 fordern  2.2 vorschlagen  ● eine Änderung der Tagesordnung ~; der Staatsanwalt beantragte die Höchststrafe; einen Sonderurlaub, seine Versetzung ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Amyl  〈n. 11; Chem.〉 einwertiger aliphatischer Kohlenwasserstoffrest [<grch. amylon ... mehr

Atom|ra|di|us  〈m.; –, –ra|di|en〉 aus zwischenatomaren Abständen errechenbarer Radius eines Atoms unter der Annahme, dass das Atom eine Kugel sei

Kunst|kri|tik  〈f. 20〉 Kritik von (bes. modernen) Werken der bildenden Kunst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige