Wahrig Wissenschaftslexikon Bearbeitung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bearbeitung

Be|ar|bei|tung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bearbeiten, das Bearbeitetwerden ● das Stück ist in ~ in Arbeit, wird (gerade) bearbeitet II 〈zählb.〉 bearbeitetes (Literatur– od. Musik–)Werk

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Klein|beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Kletterbeutler von Maus– bis Mardergröße, meist mit langem Greifschwanz: Phalangerinae

Echo|la|lie  〈[–ço–] f. 19; Med.; Psych.〉 mechanisches, manchmal zwanghaftes Nachsprechen von Gehörtem ohne inhaltlichen u. situativen Bezug (besonders bei Schizophrenie) [<Echo ... mehr

Wachs|tums|bran|che  〈[–ks–brã:] f. 19; Wirtsch.〉 Branche, die ein Wirtschaftswachstum erwarten lässt ● ein Unternehmen der ~ Telekommunikation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige