Wahrig Wissenschaftslexikon Beatle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beatle

Bea|tle  auch:  Beat|le  〈[bit()l] m. 6; Mus.〉 1 Angehöriger der ehemaligen engl. Beatgruppe ”The Beatles“ 2 〈umg.〉 junger Mann mit Pilzkopffrisur, ähnlich der der Beatles

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Be|ni|gni|tät  auch:  Be|nig|ni|tät  〈f. 20; unz.〉 1 Güte, Leutseligkeit, Milde ... mehr

Kar|bo|rund  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 durch Erhitzen von Koks, Tonerde, Kochsalz u. Quarzsand hergestelltes Siliziumkarbid [<lat. carbo ... mehr

An|mo|de|ra|ti|on  〈f. 20; TV〉 Begrüßungs– od. Einleitungsworte des Moderators; Ggs Abmoderation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige