Wahrig Wissenschaftslexikon Beauty - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beauty

Beau|ty  〈[bjuti]〉 I 〈f. 10〉 Schönheit, schöne Frau II 〈n. 15; Phys.〉 ladungsartige Quantenzahl der Elementarteilchen, insbesondere der Quarks; Sy Bottomness [engl., ”Schönheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|ko|ty|le  〈f. 19; Bot.〉 = Monokotyledone

Ro|chen  〈[rxn] m. 4; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Knorpelfische mit abgeplattetem Körper u. stark verbreiterten Brustflossen, die seitlich gestreckt werden: Batoidei [<mnddt. roche, ruche; ... mehr

Te|le|fon|häus|chen  〈n. 14〉 (meist) freistehendes, verglastes Häuschen mit Münzfernsprecher od. Kartentelefon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige