Wahrig Wissenschaftslexikon bebrüten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bebrüten

be|brü|ten  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 〈Biol.〉 durch das Zuführen von Wärme zum Ausreifen bringen 2 〈fig.; umg.〉 über etwas brüten, intensiv darüber nachdenken ● sowohl Vögel als auch Reptilien ~ ihre Eier auf unterschiedlichste Weise; bebrütete Eier E., auf denen die Henne schon gebrütet hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Drop|box®  〈f.; –; unz.; IT〉 ein Onlinedienst zur Speicherung u. zum Austausch von Dateien über das Internet auf einem zentralen Datenspeicher (eine Form des Cloudcomputing) ● Protokolle in die ~ stellen; bei ~ gespeicherte Daten einsehen [<engl. drop ... mehr

pau|ken  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 auf der Pauke spielen 2 〈Studentenspr.〉 fechten ... mehr

Ko|ty|le|do|ne  〈f. 19; Biol.〉 1 Keimblatt 2 Lappen der Plazenta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige