Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Becken

Be|cken  〈n. 14〉 1 große, flache Schüssel, Schale (Tauf~, Spül~, Wasch~) 2 eingefasster, ausgemauerter, großer Wasserbehälter (Schwimm~) 3 Mulde in der Erdoberfläche 4 〈Mus.〉 Schlaginstrument aus zwei flachgewölbten Metallscheiben 5 〈Anat.〉 Knochenring der höheren Wirbeltiere u. des Menschen, der aus Kreuz– u. Schambein gebildet ist ● ein ~ mit Wasser füllen; das Wasser aus einem ~ ablassen; das ~ schlagen [<ahd. beckin <mlat. baccinum ”Becken“; → Back;
Verwandt mit: Pickelhaube, Bassin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|lo|ci|rap|tor  〈[ve–] m. 6 od. m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer kleinen, fleischfressenden Gattung der Dinosaurier mit großen Krallen an den Hinterfüßen [<lat. velox, ... mehr

Quar|ter|deck  〈n. 15 od. n. 11; Mar.〉 hinteres Deck (des Schiffes) [<engl. quarter–deck ... mehr

De|ko|ra|teur  〈[–tør] m. 1〉 1 jmd., der sich berufl. mit der Ausstattung von Innenräumen, Schaufenstern u. Ä. beschäftigt 2 〈Theat.; Film u. TV〉 jmd., der für die Gestaltung der Kulissen verantwortlich ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige