Wahrig Wissenschaftslexikon Bedeckung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bedeckung

Be|de|ckung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bedecken II 〈zählb.〉 1 Gegenstand zum Bedecken, Decke, Tuch, Brett, Deckel usw. 2 Schutz, Schutzdach 3 Kleidung 4 Schutz durch Militärpersonen, Polizei, Streitkräfte od. Kriegsschiffe 5 〈Astron.〉 = Sternbedeckung ● die ~ abnehmen; unter ~ marschieren, fahren durch Streitkräfte usw. geschützt, bewacht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

D  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der D–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 D–Dur (Tonartbezeichnung) ... mehr

Sau|er|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer zur Familie der Sauerkleegewächse (Oxalidaceae) gehörenden Gattung kleiner Kräuter mit kleeähnl. Blättern: Oxalis ● essbarer ~ Glücksklee ... mehr

Ko|or|di|na|ti|ons|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 Verbindung höherer Ordnung, die sich aus Verbindungen erster Ordnung zusammensetzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige