Wahrig Wissenschaftslexikon Bedeckung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bedeckung

Be|de|ckung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bedecken II 〈zählb.〉 1 Gegenstand zum Bedecken, Decke, Tuch, Brett, Deckel usw. 2 Schutz, Schutzdach 3 Kleidung 4 Schutz durch Militärpersonen, Polizei, Streitkräfte od. Kriegsschiffe 5 〈Astron.〉 = Sternbedeckung ● die ~ abnehmen; unter ~ marschieren, fahren durch Streitkräfte usw. geschützt, bewacht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fau|vis|mus  〈[fovis–] m.; –; unz.〉 Richtung der frz. Malerei als Gegenbewegung gegen den Impressionismus [nach dem Spottnamen für diese Maler, les Fauves ... mehr

Dop|pel|kreuz  〈n. 11〉 1 Kreuz mit zwei Querarmen 2 〈Mus.; Zeichen: x〉 liegendes Kreuz mit Verdickungen an den Armen, Versetzungszeichen zur Erhöhung eines Tones um zwei halbe Töne ... mehr

Pro|phy|lak|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 vorbeugendes Mittel [<lat. prophylacticum; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige