Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bedeckung

Be|de|ckung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bedecken II 〈zählb.〉 1 Gegenstand zum Bedecken, Decke, Tuch, Brett, Deckel usw. 2 Schutz, Schutzdach 3 Kleidung 4 Schutz durch Militärpersonen, Polizei, Streitkräfte od. Kriegsschiffe 5 〈Astron.〉 = Sternbedeckung ● die ~ abnehmen; unter ~ marschieren, fahren durch Streitkräfte usw. geschützt, bewacht

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Quint|sext|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 erste Umkehrung des Septimenakkords, bei der die Terz den Grundton bildet

Wachs|ro|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 zu den Aktinien gehöriges, festsitzendes Meerestier mit 200 Tentakeln: Anemonia sulcata

Deu|te|ri|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: D od. 2H〉 ein Isotop des Wasserstoffs mit der Atommasse 2,015 [zu grch. deuteros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige