Wahrig Wissenschaftslexikon bedingt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bedingt

be|dingt  〈Adj.〉 1 beschränkt 2 an Bedingungen geknüpft 3 abhängig 4 angenommen 5 〈Rechtsw.; Logik〉 von den Verhältnissen abhängig, zu begründen ● ~es Akzept 〈Kaufmannsspr.〉 Anerkennung einer nicht in bar erfolgenden Zahlung unter der Voraussetzung, dass Deckung vorhanden ist; ~e Annahme; ~e Reflexe diejenigen Reflexe, die durch Dressur od. Gewohnheit entstanden sind; ~e Strafaussetzung, ~er Straferlass 〈Rechtsw.〉 Straferlass unter der Bedingung, dass sich der Straffällige für eine bestimmte Zeit (Bewährungsfrist) gut führt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bo|so|nen  〈Pl.; Phys.; Sammelbez. für〉 Teilchen mit ganzzahligem Spin, z. B. die Elementarteilchen Photonen, Mesonen, aber auch alle Atomkerne mit gerader Nukleonenzahl [nach dem ind. Physiker S. N. Bose, ... mehr

vorwäh|len  〈V. t.; hat; Tel.〉 eine Nummer ~ eine N. als Vorwählnummer wählen

Nie|ren|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Bäumen u. Sträuchern mit nierenförmigen Steinfrüchten: Anacardia; Sy Anakarde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige