Wahrig Wissenschaftslexikon bedingt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bedingt

be|dingt  〈Adj.〉 1 beschränkt 2 an Bedingungen geknüpft 3 abhängig 4 angenommen 5 〈Rechtsw.; Logik〉 von den Verhältnissen abhängig, zu begründen ● ~es Akzept 〈Kaufmannsspr.〉 Anerkennung einer nicht in bar erfolgenden Zahlung unter der Voraussetzung, dass Deckung vorhanden ist; ~e Annahme; ~e Reflexe diejenigen Reflexe, die durch Dressur od. Gewohnheit entstanden sind; ~e Strafaussetzung, ~er Straferlass 〈Rechtsw.〉 Straferlass unter der Bedingung, dass sich der Straffällige für eine bestimmte Zeit (Bewährungsfrist) gut führt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Beu|ge  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 Innenseite eines Gelenks (Arm~) 2 〈Sp.〉 Biegung, Turnstellung mit gebeugtem Rumpf (Rumpf~) ... mehr

Leu|zit  〈m. 1; Min.〉 Mineral aus der Gruppe der Feldspate; oV Leucit ... mehr

Pal|la|di|um  〈n.; –s, –di|en〉 I 〈zählb.〉 1 kultisches Bild der grch. Göttin Pallas Athene in Troja 2 〈fig.〉 schützendes Heiligtum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige