Wahrig Wissenschaftslexikon Bedingung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bedingung

Be|din|gung  〈f. 20〉 1 Voraussetzung 2 Verpflichtung, Bestimmung, Abmachung, Klausel 3 〈Philos.〉 Grund der Möglichkeit (eines Dinges), Ursache (eines Ereignisses) 4 〈meist Pl.〉 Zustand, Verhältnis ● die ~en anerkennen, einhalten; jmdm. ~en auferlegen, stellen, vorschreiben; wir müssen noch die ~en vereinbaren, unter denen … ● günstige, harte, (un)annehmbare, (un)vorteilhafte ~en stellen ● sich an die ~ halten; lass dich auf diese ~ nicht ein!; ich kann auf seine ~en nicht eingehen; viel Ruhe und Schonung sind unumgängliche ~en für ihre baldige Genesung; mit der ~, dass …; mit der ~ nicht einverstanden sein; ich gehe auf Ihre Vorschläge nur unter der ~ ein, dass …; unter diesen ~en könnte ich nicht leben; unter guten, schlechten ~en arbeiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Kar|dät|sche  〈f. 19〉 1 ovale Bürste zum Striegeln von Haustieren, besonders Pferden 2 〈Web.〉 Bürste zum Aufrauen ... mehr

Os|teo|my|e|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Knochenmarkentzündung

Hin|ter|haupts|la|ge  〈f. 19; unz.; Med.〉 häufigste Kindlage bei der Geburt, bei der das Hinterhaupt des Kindes die Geburtswege öffnet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige