Wahrig Wissenschaftslexikon Beerentang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beerentang

Bee|ren|tang  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Braunalgen: Sargassum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

co|vern  〈[kv(r)n] V. t.; hat; Mus.〉 nachspielen, imitieren ● einen Musiktitel ~; →a. Coverversion ... mehr

Bohr|ham|mer  〈m. 3u〉 Drucklufthammer, der im Bergbau Bohrlöcher für die Schießarbeit herstellt

Nu|tria  auch:  Nut|ria  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 Tier mit einem Fell aus braunen, steifen Grannen u. bläulich braunem Unterpelz: Myocastor coypus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige