Wahrig Wissenschaftslexikon befahren2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

befahren2

be|fah|ren 2  〈Adj.〉 von Fahrzeugen benutzt ● ein ~er Bau 〈Jägerspr.〉 bewohnter Bau; eine stark ~e Straße; ~es Volk 〈Mar.; bes. nddt.〉 erprobte Seeleute

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|te|in  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 ein z. B. in grünen Blättern, Eidotter u. Kuhbutter vorkommender, gelber organ. Farbstoff [zu lat. luteus ... mehr

Zwangs|den|ken  〈n.; –s; unz.; Psych.〉 zwanghaftes Denken (z. B. ständiges Grübeln, ununterbrochenes Fragen, bei jmdm., der an Zwangserscheinungen leidet)

Ma|la|chit  〈[–xit] m. 1; Min.〉 smaragdgrünes, dicht od. achatartig gebändertes, glasglänzendes Mineral; Sy Kupferspat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige