Wahrig Wissenschaftslexikon befahren2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

befahren2

be|fah|ren 2  〈Adj.〉 von Fahrzeugen benutzt ● ein ~er Bau 〈Jägerspr.〉 bewohnter Bau; eine stark ~e Straße; ~es Volk 〈Mar.; bes. nddt.〉 erprobte Seeleute

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rip|pen|molch  〈m. 1; Zool.〉 wasserbewohnender Schwanzlurch Südspaniens u. Marokkos, dessen freie Rippenenden die Bauchhaut durchbohren: Pleurodeles waltleii

Sa|ti|re  〈f. 19〉 I 〈unz.; Lit.〉 Literaturgattung, die durch Ironie u. spöttische Übertreibung menschlicher Schwächen, polit. Ereignisse u. Ä. kritisiert II 〈zählb.〉 einzelnes literar. od. filmisches Werk, das Elemente der Satire ( ... mehr

Land|tier  〈n. 11; Biol.〉 auf dem Land lebendes Tier; Ggs Wassertier ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige