Wahrig Wissenschaftslexikon befeuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

befeuern

be|feu|ern  〈V. t.; hat; Mar.〉 1 mit Leuchtfeuern versehen 2 〈umg.〉 bewerfen, beschießen 3 〈fig.〉 begeistern, anfeuern ● diese Aufgabe befeuert mich 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|dächt|nis|leis|tung  〈f. 20; Psych.; Med.〉 geistige Leistung bezüglich der Merkfähigkeit des Gedächtnisses

Flug|leh|rer  〈m. 3〉 jmd., der Flugschüler das Fliegen, das Führen eines Flugzeugs lehrt

De|us ex Ma|chi|na  〈m.; –; unz.〉 1 〈im antiken Theater〉 Göttergestalt, die durch eine mechan. Vorrichtung erschien u. den Konflikt löste 2 〈fig.〉 plötzlich erscheinender Helfer, überraschende Lösung von Konflikten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige