Wahrig Wissenschaftslexikon befeuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

befeuern

be|feu|ern  〈V. t.; hat; Mar.〉 1 mit Leuchtfeuern versehen 2 〈umg.〉 bewerfen, beschießen 3 〈fig.〉 begeistern, anfeuern ● diese Aufgabe befeuert mich 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|pi|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler mit gefingerten Blättern u. traubigen Blütenständen, zur Gründüngung angebaut od. zur Kultivierung von Ödländereien benutzt, wertvolles, eiweißreiches Viehfutter: Lupinus [zu lat. lupus ... mehr

Pi|a|ni|no  〈n. 15; Mus.〉 kleines Klavier [ital., Verkleinerungsform zu Piano ... mehr

Key|board  〈[kib:d] n. 15; Mus.〉 (meist elektronisches) Tasteninstrument [engl., ”Tastatur“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige