Wahrig Wissenschaftslexikon Begabungsforschung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Begabungsforschung

Be|ga|bungs|for|schung  〈f. 20; unz.; Psych.〉 Erforschung von Art, Höhe u. Richtung der individuellen Begabungen durch Prüfungen, Tests usw.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Apa|tit  〈m. 1; Min.〉 kristall. Mineral, chem. ein Calcium–, Fluor– od. Calcium–Chlor–Phosphat [zu grch. apatan ... mehr

Boy|group  〈[bgru:p] f. 10; Mus.〉 Popgruppe, die nur aus Jungen (meist attraktiv u. tänzerisch begabt) besteht [<engl. boy ... mehr

♦ An|thrax  〈m.; –; unz.; Med.〉 = Milzbrand [grch., ”Kohle“]

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige