Wahrig Wissenschaftslexikon Begabungsforschung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Begabungsforschung

Be|ga|bungs|for|schung  〈f. 20; unz.; Psych.〉 Erforschung von Art, Höhe u. Richtung der individuellen Begabungen durch Prüfungen, Tests usw.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|sich|sein  〈n.; –s; unz.; Philos.〉 das außerhalb jeden Zusammenhangs stehende, unerkennbare Wesen der Dinge

C–Schlüs|sel  〈m. 5; Mus.〉 Notenschlüssel, Alt– od. Bratschenschlüssel

dis–Moll  〈n.; –; unz.; Abk.: dis; Mus.〉 auf dem Grundton dis beruhende Moll–Tonart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige