Wahrig Wissenschaftslexikon Begarde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Begarde

Be|gar|de  〈m. 17; MA〉 Angehöriger einer mönchisch lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Vereinigung; oV BegardoV BeghardoV Begharde [vermutl. nach dem Gründer Lambert le Bègue (”der Stotterer“, 12. Jh.) + männl. Endung …(h)ard; → Begine]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut  〈n. 11; unz.〉 1 Flüssigkeit zum Transport von Sauerstoff u. Nährstoffen im Körper der Menschen u. Tiere 2 〈fig.〉 Abstammung, Herkunft ... mehr

Hüh|ner|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Vögel, vielgestaltige Scharrvögel mit geringem Flugvermögen: Galli

Blut|bild  〈n. 12; Med.〉 Sy Hämogramm 1 mikroskop. Untersuchung hinsichtl. der Zahl der roten u. weißen Blutkörperchen, des Blutfarbstoffes usw. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige