Wahrig Wissenschaftslexikon Begonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Begonie

Be|go|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer trop. Pflanzengattung mit unsymmetrischen Blättern, Zierpflanze; Sy Schiefblatt [nach Michel Bégon, 1638–1710, Gouverneur von Santo Domingo]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|er|go|nisch  〈Adj.; Chem.〉 ~e Reaktion chem. R., bei der Energie freigesetzt wird; Ggs endergonisch ... mehr

groß  〈Adj.; grö|ßer, am größ|ten〉 I 〈attr.; präd.; adv.〉 1 (räuml.) ausgedehnt, ein beträchtl. Ausmaß aufweisend; Ggs klein ( ... mehr

feinschnei|den  auch:  fein schnei|den  〈V. t. 224; hat〉 sehr klein schneiden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige