Wahrig Wissenschaftslexikon Beharrungsvermögen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beharrungsvermögen

Be|har|rungs|ver|mö|gen  〈n. 14; unz.〉 1 Fähigkeit, fest bei etwas zu bleiben, an einem Fleck zu bleiben 2 〈Phys.〉 Trägheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tag|ging  〈[tægın] n. 15; IT〉 das Taggen, Kennzeichnen

el|lip|sen|för|mig  〈Adj.; Math.〉 in der Form einer Ellipse ● ein ~es Gebilde

Du|gong  〈m. 6 od. m. 1; Zool.〉 Art der Seekühe tropischer Meere mit gegabeltem Schwanz: Halicore dugong [<mal. dujong ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige