Wahrig Wissenschaftslexikon Behaviorismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Behaviorismus

Be|ha|vio|ris|mus  〈[bihvj–] m.; –; unz.〉 von J. B. Watson begründete Richtung der Psychologie, die sich nur auf das Verhalten von Mensch u. Tier in wechselnder Umwelt stützt [zu engl. behavio(u)r ”Betragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

ganz|zah|lig  〈Adj.; Math.〉 aus einer od. mehreren ganzen (ungeteilten) Zahlen bestehend ● ~e Ziffern

ge|sund|heits|ge|fähr|dend  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es die Gesundheit gefährdet ● Rauchen ist ~

Trum  〈m. 1 od. n. 12u〉 1 〈Bgb.〉 1.1 kleiner, schmaler Gesteins– od. Mineraliengang  1.2 Abteilung eines Schachtes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige