Wahrig Wissenschaftslexikon Behaviorismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Behaviorismus

Be|ha|vio|ris|mus  〈[bihvj–] m.; –; unz.〉 von J. B. Watson begründete Richtung der Psychologie, die sich nur auf das Verhalten von Mensch u. Tier in wechselnder Umwelt stützt [zu engl. behavio(u)r ”Betragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aka|ro|id|harz  〈n. 11〉 gelbes u. rotes Naturharz, das aus den Stämmen von Bäumen der austral. Gattung Xanthorrhoea gewonnen wird, Rohstoff für die Herstellung von Firnissen [<spätgrch. akari ... mehr

Oto|skle|ro|se  〈f. 19; Med.〉 Verknöcherung des Mittelohres, die zu Schwerhörigkeit führt [<grch. ous, ... mehr

Pas|tell|ma|le|rei  〈f. 18〉 Malerei mit Pastellfarben, die trocken auf eine raue Oberfläche aufgebracht werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige