Wahrig Wissenschaftslexikon beiliegen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beiliegen

beilie|gen  〈V. i. 179; hat〉 1 einem Brief beigelegt, beigefügt sein 2 〈Mar.〉 vor dem Wind liegen ● Zeugnisse liegen dem Schreiben bei

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

einsprit|zen  〈V. t.; hat〉 1 mit einer Spritze durch die Haut in den Körper einbringen, einführen (Medikament); Sy injizieren ... mehr

Erd|ka|bel  〈n. 13〉 in der Erde verlegtes Kabel einer elektr. Leitung

ein|sai|tig  〈Adj.; Mus.〉 mit nur einer Saite versehen (Musikinstrument)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige