Wahrig Wissenschaftslexikon Beinwell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beinwell

Bein|well  〈m. od. n.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Raublattgewächse: Symphytum, wird zum Verzehr u. als Wundheilmittel verwendet; Sy Beinheil [<Bein ”Knochen“ + wallen ”zusammenheilen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|thyl|al|ko|hol  〈m. 1; unz.; Chem.〉 sehr giftiger, einfachster aliphatischer Alkohol; Sy Methanol ... mehr

Fran|sen|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten, bis 3 mm lang, mit 4 schmalen, ringsum gefransten Flügeln, Füßen mit Haftbläschen zwischen verkümmerten Klauen: Thysanoptera; Sy Thrips ... mehr

Lak|to|glo|bu|lin  〈n. 11; Biochem.〉 in Kuhmilch in geringer Menge enthaltenes Milcheiweiß

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige