Wahrig Wissenschaftslexikon Beinwell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beinwell

Bein|well  〈m. od. n.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Raublattgewächse: Symphytum, wird zum Verzehr u. als Wundheilmittel verwendet; Sy Beinheil [<Bein ”Knochen“ + wallen ”zusammenheilen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Wasseransammlung in den die Hoden umgebenden Häuten; Sy Hydrozele ... mehr

Bee|ren|tang  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Braunalgen: Sargassum

♦ Hy|drar|gy|ris|mus  〈m.; –; unz.〉 = Quecksilbervergiftung

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige