Wahrig Wissenschaftslexikon Bekanntschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bekanntschaft

Be|kannt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bekanntsein, Vertrautsein (mit) ● unsere ~ besteht schon seit Jahren; jmds. ~ machen jmdn. kennenlernen; ich freue mich, Ihre ~ zu machen; ~ schließen mit; meine ~ mit ihm ist schon alt; meine ~ mit der englischen Literatur währt noch nicht lange II 〈zählb.〉 1 Bekanntenkreis, Freundeskreis 2 Person, die man kennt ● eine nette kleine ~ 〈umg.〉 eine (kleine) Freundin; er hatte immer zahlreiche ~en; in meiner ~ ist neulich Folgendes passiert

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|te|le|skop  auch:  Ra|dio|te|les|kop  〈n. 11; Astron.〉 zum Empfang u. zur Auswertung von Radiowellen aus dem Weltraum errichtetes Teleskop, das nicht mit optischen Linsen arbeitet, sondern mit einem Empfangsschirm ähnlich einer großen Radioantenne; ... mehr

me|ta|gam  〈Adj.; Biol.〉 nach der Befruchtung erfolgend [<grch. meta ... mehr

Po|ly|me|nor|rhö  〈f. 18〉 zu häufig eintretende Regelblutung [<Poly… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige