Wahrig Wissenschaftslexikon Bekassine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bekassine

Be|kas|si|ne  〈f. 19; Zool.〉 Schnepfenvogel der nördl. Halbkugel mit langem Schnabel: Gallinago; Sy Himmelsziege (1)Sy Sumpfschnepfe [<frz. bécassine ”Bekassine, Sumpfschnepfe“; zu bec ”Schnabel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Him|mels|schlüs|sel  〈m. 5; Bot.〉 = Himmelschlüssel

Joule–Thom|son–Ef|fekt  〈[dl–] od. [dultmsn–] m. 1; unz.〉 Temperaturänderung (meist Abkühlung) eines Gases bei adiabatischer Durchströmung durch eine Drossel, wird zur Verflüssigung von Gasen ausgenutzt [nach den engl. Physikern J. P. Joule, ... mehr

Kon|zert|meis|ter  〈m. 3; Mus.〉 führender Geiger (unter den ersten Geigen) im Orchester

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige