Wahrig Wissenschaftslexikon Belag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Belag

Be|lag  〈m. 1u〉 1 dünne Schicht, dünner Überzug 2 Deck-, Schutzschicht 3 Aufstrich, Aufschnitt auf dem Brot (Brot~) 4 Gesamtheit der Zutaten, mit denen ein Pizzateig, ein Tortenboden o. Ä. belegt ist ● ~ auf der Fensterscheibe, auf dem Spiegel; einen ~ auf den Mandeln, auf der Zunge haben 〈Med.〉; ~ aus Brettern, Steinen (auf dem Boden) [→ legen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Wie|der|käu|er  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Paarhufer mit mehreren Magenabschnitten, die Nahrung gelangt bei der Verdauung oft mehrmals in die Mundhöhle zurück: Ruminantia

Was|ser|nym|phe  〈f. 19; grch. Myth.〉 in Quelle, Teich, See od. Meer wohnende Nymphe

Kurz|ge|schich|te  〈f. 19; Lit.〉 kurze, der Novelle nahestehende, handlungsreiche Geschichte mit besonderem Schlusseffekt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige