Wahrig Wissenschaftslexikon Belagerungszustand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Belagerungszustand

Be|la|ge|rungs|zu|stand  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.; früher〉 Notlage, in der die bürgerlichen Gesetze durch Kriegsgesetze abgelöst werden ● den ~ (über ein Land, eine Stadt) verhängen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ova|ri|al|gra|vi|di|tät  〈[–va––––vi––] f. 20; Med.〉 = Eierstockschwangerschaft

Be|sitz|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.; zusammenfassende Bez. für〉 Besitzentziehungsklage u. Besitzstörungsklage, die entsprechende rechtswidrige Eingriffe in einen Besitz abwehren sollen

Schlag|stock  〈m. 1u〉 1 von der Polizei verwendeter kurzer Knüppel aus Hartgummi 2 〈Mus.〉 Stock für ein Schlaginstrument ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige