Wahrig Wissenschaftslexikon Benediktenkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Benediktenkraut

Be|ne|dik|ten|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 distelähnliche, im Mittelmeergebiet u. im Orient heimische Pflanze, in der Tiermedizin verwendet: Cnicus benedictus; Sy BernhardinerkrautSy Heildistel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|ta|pla|sie  〈f. 19; Med.〉 Umwandlung eines Gewebes in ein anderes, ähnliches, z. B. des Bindegewebes durch Kalkeinlagerung in knochenartiges Gewebe [<grch. meta ... mehr

vier|zy|lin|drig  auch:  vier|zy|lind|rig  〈Adj.; in Ziffern: 4–zylindrig〉 mit vier Zylindern versehen (Kfz, Motor) ... mehr

fluss|auf|wärts  〈Adv.〉 gegen die Strömung, zur Quelle hin; Sy flussauf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige