Wahrig Wissenschaftslexikon Benignität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Benignität

Be|ni|gni|tät  auch:  Be|nig|ni|tät  〈f. 20; unz.〉 1 Güte, Leutseligkeit, Milde 2 〈Med.〉 Gutartigkeit (von Geschwülsten, Geschwüren); Ggs Malignität [→ benigne]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Igel|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger eines artenarmen Stammes meeresbewohnender Würmer, der durch einen rüsselförmigen Kopfabschnitt ausgezeichnet ist: Echiuroidea

Fake News  auch:  Fake–News , Fake|news  〈[fknju:z] Pl.〉 Sy Fakenachricht ... mehr

Lö|sungs|ver|mitt|ler  〈m. 3; Chem.〉 Stoff, der durch seine Gegenwart einem anderen praktisch unlöslichen Stoff ein bestimmtes Lösungsvermögen verleiht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige