Wahrig Wissenschaftslexikon Bentonit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bentonit

Ben|to|nit  〈m. 1; Min.〉 Tonmineral, das sich durch hohe Quell– u. Adsorptionsfähigkeit auszeichnet u. durch Verwitterung vulkanischer Tuffe entstanden ist; Sy Quellton [nach der ersten Fundstätte bei Fort Benton, USA]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ethyl|aze|tat  〈n. 11; Chem.〉 = Essigester; oV Äthylacetat ... mehr

ku|bis|tisch  〈Adj.; Mal.〉 zum Kubismus gehörig, auf ihm beruhend

♦ Ni|tril  〈n. 11〉 organ.–chem. Verbindung, die die Cyangruppe (—C≡N) an Alkyl– od. Arylreste gebunden enthält

♦ Die Buchstabenfolge ni|tr… kann in Fremdwörtern auch nit|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige