Wahrig Wissenschaftslexikon Bentonit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bentonit

Ben|to|nit  〈m. 1; Min.〉 Tonmineral, das sich durch hohe Quell– u. Adsorptionsfähigkeit auszeichnet u. durch Verwitterung vulkanischer Tuffe entstanden ist; Sy Quellton [nach der ersten Fundstätte bei Fort Benton, USA]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|men|su|ra|bi|li|tät  〈f. 20; unz.〉 1 Messbarkeit mit gleichem Maß, Vergleichbarkeit 2 〈Astron.〉 die in einem einfachen ganzzahligen Verhältnis stehenden Umlaufzeiten zweier Himmelskörper um ein Zentralgestirn ... mehr

Stär|ling  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer von altwelt. Staren ähnl. Familie der Singvögel in Amerika: Icteridae [→ Star1 ... mehr

♦ in|tra|lum|bal  〈Adj.; Med.〉 im Lendenwirbelkanal, in ihn hinein [<lat. intra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige