Wahrig Wissenschaftslexikon Benzol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Benzol

Ben|zol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 zur Darstellung vieler organischer Verbindungen verwendete, stark lichtbrechende, leichtentzündliche, gesundheitsschädliche Flüssigkeit, einfachster Vertreter der Kohlenwasserstoffe der aromatischen Reihe [verkürzt <Benzoe + Alkohol]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ener|gie|um|wand|lung  〈f. 20〉 Umwandlung einer Energieform in eine andere, meist elektrische Energie

On|stim|me  auch:  On–Stim|me  〈f. 19; Film; TV〉 Stimme eines im Bild sichtbaren Sprechers; ... mehr

do|risch  〈Adj.〉 zu den Dorern gehörig, von ihnen stammend ● ~e Säule 〈Arch.〉 altgrch. Säule mit kanneliertem Schaft u. wulstförmigem Kapitell; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige