Wahrig Wissenschaftslexikon Bergrutsch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bergrutsch

Berg|rutsch  〈m. 1〉 Abrutschen größerer Erd– od. Gesteinsmassen an Bergabhängen; Sy ErdrutschSy 〈schweiz.〉 ErdschlipfSy Rufe2

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mo|the|ra|pie  〈[çe–] f. 19; unz.〉 Heilverfahren mit chem. reinen Stoffen [<Chemie ... mehr

Funk|re|por|ta|ge  〈[–] f. 19〉 auf akustische Wirkung berechnete Reportage durch den Rundfunk

sa|tu|rie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Chem.〉 sättigen, neutralisieren 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmds. Ansprüche befriedigen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige